Hübsche Kleinigkeiten G -liebt, G - lebt, G - funden, G - bastelt, G - häkelt, G - näht, G - stickt und G - strickt liebevoll von Hand - meist mit Nadel & Faden - hergestellt

Apfelstreuselkuchen

Hallo zusammen,
hattet Ihr schöne Feiertage ?

Ich habe die freien Tage sehr genossen und war in vielerlei Hinsicht produktiv.
Neben allerlei Unternehmungen, habe ich gestrickt und gebacken.

Apfelkuchen ist hier sehr beliebt und der Aufwand für ein Blech mit dem süßen Gebäck recht gering.

 Ich hatte beim Backen auch tatkräftige Unterstüzung.

Rezept Apfelstreuselkuchen:
Zutaten:
  • 125 g Zucker
  • 300g Mehl
  • 200 g Butter
  • Vanillinzucker
  • 1 Ei
  • 6 Äpfel
  • 400 g Apfelmus
  • 50 g gehackte Mandeln
Für die Streusel:
  • 275 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 200 g Butter
Zubereitung: 
Die Zutaten zu einem Teig verarbeiten und auf ein Backblech geben.
Kleingeschnittene Äpfel, Apfelmus und Mandeln vermischen und auf dem Teig verteilen.
Mehl, Zucker, Salz und Zimt vermischen, geschmolzene Butter hinzugeben und durch das Reiben zwischen den Händen über dem Blech Streusel formen.
Das Blech bei 180 Grad Umluft in den Ofen.
Nach 45 Minuten ist der Kuchen fertig.


 Guten Hunger

Jaylyn

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo, ich freue mich sehr über Eure Kommentare