Seiten

das geschah bisher

♥ Häkeln ♥ (213) ♥ Kreuzstich ♥ (105) ♥ Stricken ♥ (103) CAL (73) Decke (72) ♥ Traum in rosa ♥ (67) Weihnachten (35) Crazy Cross Stitch Challenge (31) Schal / Loop (31) Dies & Das (30) Granny Squares (30) Muster (30) SAL (30) Homedeko (28) Mütze (28) Socken (28) Mandala (25) Nützliches für unser Hobby (25) Meine Anleitungen (24) Wichteln (24) Jahresprojekt (22) Rosen (20) Sophies´s Universum (20) herzig (20) Freebies (19) Winter (19) blumig (19) Pulswärmer (17) Taschen (17) Frühling (16) Amigurumi (15) Mystery (15) ♥ Charity ♥ (15) Strickfieber (14) Babydecken Cal (13) Kinderstars (13) shabby (13) ♥ Nähen ♥ (13) Fair Isle (12) Herbst (12) KAL (11) Nadelkissen (11) Tuch (11) tierisch (11) Anhänger (10) Kalender (10) Resteverwertung (10) Valentinstag (10) KAL Automne Flair (9) Patchwork (9) ♥ Ajour pur ♥ (9) Info 4 U (8) Scherenfinder (8) Kettmaschen / bosnisches Häkeln (7) Kleidung (7) Küche (7) WIPs (7) tunesisches Häkeln (7) Cottage (6) Country Cottage Needleworks (6) Monate (6) Ostern (6) Seerosen (6) UFOs (6) Eulen (5) Filethäkeln (5) Greengate (5) Passion Bonheur (5) Verlosung (5) Haushalt (4) Hexagon - Liebe (4) Jardin Privé (4) Lace (4) Little House Needleworks (4) Sommer (4) The Knitter (4) geplant (4) Biscornu (3) Block a Week (3) Buchvorstellung (3) Freundschaftskissen (3) Lieseln / english paper piercing (3) Lyrik (3) Muffin (3) Topflappen (3) Cuore e Batticuore (2) Die Liebe zu Nadel & Faden (2) Figuren (2) Granny Square Marathon (2) Handschuhe (2) Hello Kitty (2) Kissen (2) Lalylala (2) Lizzie * Kate (2) Mein Handarbeitskorb in diesem Monat (2) Minion (2) Mustertuch (2) Nadelmäppchen (2) Pokemon (2) Probehäkeln (2) Scherentäschchen (2) Coricamo (1) DMC (1) EMS (1) Elfen & Feen (1) Engel (1) Home Sweet Home (1) Häkelbutton (1) Häkelfilzen (1) Lesezeichen (1) Lily Pond Blanket (1) Lindners Kreuzstiche (1) Madame la Fée (1) Meine Lieblingspuppe (1) Paris (1) Proverbs (1) Sue Hillis Designs (1) UB Design (1) asiatisch (1) ♥ Basteln ♥ (1)

Montag, 31. Oktober 2016

Das Strick - und Mützenfieber

ist über mich gekommen :)
Aber es ist auch wichtig, alle wrm zu umpüscheln.

Meine beiden Strickfieber Projekte muss auch nach Fertigstellung dieser Mütze noch warten.

Ich muss so schnell wie möglich 2 Geschenke nadeln.
Unverhofft kommt oft.

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart

Herzliche Grüße
Jaylyn 

Jetzt geht es noch schnell zu Maschenfein 

Samstag, 29. Oktober 2016

LATU by Meiju K-P

Guten Morgen meine Lieben,
heute zeige ich Euch wieder ein eingeschobenes Projekt.

Mütze Latu


Leider sind die Zöpfe auf den Fotos kaum zu erkennen, real sieht das ganz anders aus und das trotz Verlaufgarns.

Gestrickt habe ich diese Mütze PRO LANA Vero und Nadelstärke 5.
Das Garn lässt sich sehr schön verarbeiten und fühlt sich großartig an.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

liche Grüße
Jaylyn 

Ich mache noch einen kleinen Abstecher zu Maschenfein

Freitag, 28. Oktober 2016

Wer anderen eine Grube gräbt, ...

... fällt selbst hinein.
Heißt es in einem Sprichwort, das wohl die meisten von uns kennen.

Hallo Ihr Lieben,
einige werden sich jetzt sicherlich fragen, warum ich mich für diesen Posttitel entschieden habe.
Die Erklärung ist ganz einfach, aber dazu muss ich weeeeeeit ausholen.

Eigentlich möchte ich Euch aufzeigen, dass dieses sehr "wahre" Sprichwort auch sehr viel Positives in sich tragen kann.

Als ich vor wenigen Wochen zur Strickfieber Challenge aufgerufen habe, ( wie Ihr wisst leide ich am akuten Strickfieber), habe ich einige Damen mit dem Virus infiziert. War nicht böse gemeint, ist aber passiert. Dies ist die sprichwörtliche Grube.
Eine Grube habe ich auch für die liebe Ivana
ausgehoben. Sie erkrankte prompt und schloss sich der Challenge an.
Nun 2 Wochen nachdem das letzte Projekt der Challenge vorgestellt ist und mehr als die Hälfte geschafft, hat Ivana zum Gegenschlag ausgeholt:
Sie löste ihre "The Knitter" Sammlung auf und ich bekam den Zuschlag.
Gestern kam das große Paket bei mir an und schon beim reinen Auspacken der tollen Strickmagazine, stach mir das ein oder andere neue Projekt in die Augen.
Ich konnte den Abend gar nicht erwarten, mit heißem Tee habe ich es mir dann gemütlich gemacht und bis in die späte Nacht geschmökert.
Was soll ich sagen ? Mein Strickfieber hat sich verschlimmert, die Temperatur stieg bedrohlich. 

Und die Moral von der Geschicht?
Verfasse ich in dem Gedicht:
Wer andere zum Stricken animiert, 
ist bald selber infiziert!

Diese tolle Sammlung darf ich nun mein Eigen nennen.

Wie Ihr seht, gibt es auch positive Gruben!

Aber woher stammt dieses Sprichwort ?

Das Sprichwort geht auf einen biblischen Vers zurück, der mehrmals auftaucht: In Prediger 10,8 heißt es: „Aber wer eine Grube macht, der wird selbst hineinfallen; und wer den Zaun zerreißt, den wird eine Schlange stechen.“,
 in Sprüche 26,27 heißt es: „Wer eine Grube macht, der wird hineinfallen; und wer einen Stein wälzt, auf den wird er zurückkommen“.
(Quelle: Wikipedia)


Ich persönlich mag Märchen und ganz speziell die Fabeln sehr, schon als Kind habe ich immer auf die Moral gewartet. Es ist entzückend zu lesen, wie die Tiere, auf leicht verständliche Weise, lehrreich agieren.  
 Aus diesem Grund möchte ich Euch die Fabel passend zum Sprichwort zu lesen geben.

~*~
Der Fuchs und der Hase
Es trafen sich einmal ein Fuchs und ein Hase. Der Fuchs fand den Hasen zum Anbeißenlecker. Er überlegte sich einen schlauen Plan, wie er den Hasen fangen könnte, um ihn schließlich zu verspeisen.„Ich werde dich schon kriegen, mein Häschen, glaube mir!“, schrie er dem Hasen hinterher. Eines Nachts kam der Fuchs zum Bau des Hasen und fing an, eine Grube auszuheben. Ich sollte mir besser eine Leiter holen, sonst schaffe ich es hier nachher nicht mehr raus, dachte sich der Fuchs, als er mitten in der Arbeit war. Gesagt, getan! Als er die Grube zu Ende gegraben hatte, versteckte er die Leiter hinter einem Busch. Nach ein paar Stunden wollte der Fuchs nachschauen, ob der Hase schon in die Falle getappt war. Doch unachtsam, wie der Fuchs war, fiel er selbst in seine eigene Grube. Da spazierte - zufällig oder nicht - der Hase aus seinem Bau und blieb vor der Grube stehen. „Na, wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein“, rief er lachend dem finster dreinschauendenFuchs zu.
~*~ 

Wie Ihr auf dem Foto erkennen könnt, habe ich mir schon einige Projekte herausgesucht und markiert.
Ich gehe nun in ein ganz langes Wochenende:

 Es dauert von heute bis Mittwoch an,
nun ist Wolle shoppen und stricken dran.
Ich verabschiede Euch nun herzlich,
sonst fehlt mir Strick - Zeit schmerzlich.

liche Grüße
Jaylyn 

Liebe Ivana ich danke Dir sehr herzlich für das tolle Paket!

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Candle Flame Shawl

heißt dieses schöne Stück, dass ich nach einer Anleitung von Doris Formby gestrickt habe.

Guten Morgen Ihr Lieben,
den Anstrick diese Loops habt Ihr in einem der vergangenen Posts ja schon gesehen, heute zeige ich Euch  den fertigen Loop.



Dieser Loop bleibt bei mir, und wird meinen Hals wärmen.

Gestrickt habe ich mit Wolke Hegenbarth Kandy Mountain und Nadelstärke 5.

Nun schaue ich noch bei RUMS und Maschenfein vorbei.

Ich wünsche Euch einen schönen, kreativen Tag

liche Grüße
Jaylyn

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Strickfieber - Projekt # 4 - Kindermütze

Guten Morgen Ihr Lieben,
ich hoffe es geht Euch Allen gut.

Heute kann ich Euch das dritte fertige Projekt meiner Strickfieber - Challenge zeigen.

Es begann alles so:
Entstanden ist eine  Totenkopf Beanie, wieder fürs Teeniekind, war genauso gewünscht.

Beim Betrachten des Endprodukts kam mir in den Sinn, dass das auch eine prima Helloween - Mütze wäre. 
Aber doch irgendwie zu schade nur einmal im Jahr getragen zu werden. 

Gestrickt mit Timona & Timona Color von Online.
Das Muster habe ich mir vorher selbst auf kariertem Papier aufgezeichnet.

Nun wandere ich mit der Mütze noch zu Maschenfein und zur Kinderlinkparty meiner lieben Freundin Sandra 

Es grüßt Euch 
zur Wochenmitte
lich Jaylyn 

Dienstag, 25. Oktober 2016

Buchvorstellung Mein gehäkelter Kuschelzoo

Hallo meine Lieben,

vor geraumer Zeit durfte ich für eine liebe Handarbeitsfreundin
Tanja Osswald 
probehäkeln.

Nun ist Ihr neues Buch
Mein gehäkelter Kuschelzoo
im
Buchverlag
für die Frau
erschienen.  


Ihr erinnert Euch sicher noch an meinen Frosch 
 Ein Kuscheliger Zeitgenosse ganz und gar aus Kettmaschen.

Heute habe ich von der lieben Tanja Post bekommen und was dürfte ich unter Entzücken auspacken ?
Ganz genau ein druckfrisches Exemplar ihres tollen neuen Buches.

Ich bin so begeistert, ich kannte noch nicht alle Anleitungen, und jedes Tierchen für sich ein Unikat, einfach wunderschön !

Und es gab auch noch eine Zugabe:
ein weiteres ihrer Bücher darf ich nun auch mein Eigen nennen.


Ich bin so begeistert. In diesem Buch findet man nicht nur Tipps & Tricks zu dem tollen Hobby Häkeln, sondern auch Anleitungen für ganz niedliche Projekte.
Und der Clou bei diesen Anleitungen ist:
Es sind Zwillingsprojekte, das bedeutet: Man häkelt zweimal den gleichen Anfang und trotzdem entstehen 2 völlig unterschiedliche Dinge.
Clever, oder ? :o)

Ich habe schon einige Werke nach Tanjas Anleitung gehäkelt und bin immer wieder begeistert.
Wer jetzt noch kein Kettmaschenfan ist, der wird es mit diesem Buch voller herziger Kuschelfreunde bestimmt.

Meine liebe Tanja vielen herzlichen Dank für diese tolle Post.

Und jetzt werde ich das tierische Buch erst einmal verstecken, sonst wird die Wunschtapetenrolle heute noch länger.

Es grüßt Euch 
♥lich Jaylyn        

Montag, 24. Oktober 2016

Kannst Du mal kurz ? ...

Kann ich !

Guten Morgen Ihr Lieben,
kennt Ihr diese Frage ? 
Kannst Du mal kurz?
Wobei "kurz" bei unserem Hobby relativ ist.
Naja ich konnte mal kurz und entstanden ist diese Wunschmütze mit Stern.

Warum mit Stern?
Weil das Teeniekind momentan total auf Sterne abfährt und nicht nur auf Mützen.
Erledigt, Teeniekind glücklich, 
ich glücklich, gehört ja auch zum Strickfieber, dem ich mich nun hoffentlich heute abend wieder widmen darf.

Vorher schaue ich aber noch bei Maschenfein und Kinderglück vorbei



Ich wünsche Euch einen grandiosen Wochenstart!

liche Grüße
Jaylyn    

Samstag, 22. Oktober 2016

Strickfieber Projekt # 2 - Schultertuch - kleine Einblicke

Hallo liebe Bloggerunde,
heute gibt es nichts Fertiges zu betrachten, nur kleine Einblicke in mein Strickkörbchen.
Ich bin immer noch im Strickfieber und das ist auch gut so, denn es gilt noch 3 Projekte fertig zu stellen.

Mein Tuch ist ein Stück gewachsen
 und nun erkennt man auch das Ajour Muster und den Zopf :o)

Das sah zu Beginn noch ganz anders aus
~*~

Aber wie Ihr ja wisst, liebe ich die Abwechslung. Und da ist mir doch wieder etwas begegnet, dass nicht darauf warten konnte angeschlagen zu werden.

Es soll ein Loop werden
Hier der Beginn:


Ich liebe dieses Muster !

Das Strickfieber wird bei mir schlimmer statt besser, ein sehr hartnäckiger Virus.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

liche Grüße
Jaylyn 

und nun schaue ich was es bei Maschenfein  zu bestaunen gibt

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Strickfieber - Projekt # 3 : Pulswärmer

Guten Morgen liebe Bloggerunde,

wie war Eure Woche bisher ? 
Wie habt Ihr die herbstlichen Tage verlebt?

Ich habe es eigentlich wie immer gehalten: Die freie Zeit wurde bei trocknem Wetter draußen verbracht und bei Regen daheim in kuscheliger, kreativer Atmosphäre.

Gestern konnte ich meine Pulswärmer fertigstellen.

Zugegeben mit NS 5 keine wirkliche Kunst.

Der Start
Die ganz aufmerksamen Leser unter Euch werden nun denken : " Moment mal, die kenne ich doch!"
Richtig !
Diese Stulpen habe ich schon einmal gestrickt, in Kombination mit einer Mütze und einem Poncho



   So sah das damals aus

Viel & gern getragene Stücke, da dürften blaue Wärmer nicht fehlen.

Heute scheint es nicht so trüb zu werden, wie gestern, mal schauen was der Tag bringt, ob es raus geht und in die Kuschelecke zum Stricken.

liche Grüße
Jaylyn 

 Ab zu RUMS 

Dienstag, 18. Oktober 2016

Strickfieber - Projekt # 1 Kinderfansocken

Guten Morgen Ihr Lieben,

es ist geschafft, das erste Projekt ist vollendet.
Ich gebe zu so ein Paar Kindersöckchen ist schnell gestrickt, vor allem wenn der kleine Begünstigte Dampf macht :o)

Das ist dann kein Strickfieber sondern das Besitzfieber :o)

 
So sah der Start aus

Die Temperaturen, die jetzt draußen herrschen, laden auch förmlich dazu ein sich behaglich einzukuscheln und warme Füße sind ein Muss.

~*~

Damit geht es jetzt zu Sandras Linkparty Kinderglück und zu Maschenfein 

Ich wünsche Euch einen schönen Herbsttag

liche Grüße
Jaylyn



Montag, 17. Oktober 2016

Mitbringsel - Kuschelloop

Hallo meine Lieben,
ich hoffe Ihr hattet ein schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche.

Im meinem letzten Post hatte ich erwähnt, dass ich ein Projekt dazwischen schieben musste. Da es aber auch gestrickt ist, tut es dem Strickfieber keinen Abbruch.

... lange versprochen
... immer wieder aufgeschoben
... plötzlich ist der Tag x 
... Brainstorming statt Panik
... die Erleuchtung
 ... Nadel & Faden gezückt
... emsig gestrickt
 ... Erfolgserlebnis!

und entstanden ist dieser Kuschelloop

2 Mal umschlungen der Hingucker an jedem Prinzessinnenhals.

Gestrickt mit Online Linie 312 Valparaiso
und den Nadeln für ganz Faule in Nadelstärke 15 (Big & Easy)  

Euch Allen einen guten Wochenstart
liche Grüße
Jaylyn  

Ab zu Maschenfein 

Samstag, 15. Oktober 2016

Der Tag danach ...

... alle Projekte sind nun vorgestellt,
... Garne & Nadeln gezeigt
... die Motivation ist hoch

Wie ist es bei Euch?
Wie sind Eure Tage verlaufen?
Habt Ihr schon weitergewerkelt oder nur angeschlagen?
Ist Euch ein anderes Projekt dazwischen gerutscht oder brauchtet Ihr eine Abwechslung?
Habt Ihr mal eine Häkel-, Stick- oder Nähnadel in die Hand genommen ?
Oder habt Ihr gar schon etwas fertig ?

Ich möchte Euch erzählen wie es bei mir war:
Ich habe jeden Tag ein neues Projekt angeschlagen und meist hat sich noch Zeit gefunden, daran weiter zu werkeln oder aber an einem anderen weiterzuarbeiten.
Eines ist sogar schon fast fertig.

Für mich ist das Strickfieber eine super Motivation, die alltäglichen Dinge erledigen sich leichter, wenn man sich auf etwas freuen kann und bei mir ist es so, ich freue mich auf meine Nadeln.

 Mir ist auch ein anderes Projekt dazwischen gekommen, aber schon fertig. Ich brauchte dringend ein längst versprochenes Mitbringsel und habe dafür eine gute Lösung gefunden. Dazu ein anderes Mal mehr.

Und einmal - aber nur ganz kurz - hatte ich eine Häkelnadel in der Hand, aber das muss warten. Und das bei jemandem, denn Schwerpunkt eigentlich beim Häkeln liegt. Das muss wahres Strickfieber sein.

Hier noch einmal meine 5 Projekte bildlich in Erinnerung gerufen





  


~*~
Damit geht es jetzt zu Maschenfein

 
Das Wetter war in den letzten Tagen wirklich sehr herbstlich, aber es gab auch Sonnenstunden.
Die sonnigen Zeiten werden natürlich ausgiebig für Sparziergänge genutzt, aber ich habe mich auch schon dabei erwischt, dass Freude in mir aufstieg wenn es regnete, denn das bedeutet für mich nach der vollendeten Arbeit  :
Ich darf mich dem Strickfieber hingeben. 

Ein schönes Wochenende
wünscht Euch
Jaylyn  

Freitag, 14. Oktober 2016

Strickfieber Projekt # 5

Guten Morgen in die Runde,
heute darf ich Euch mein letztes Projekt dieser Challenge vorstellen.
Und irgendwie ist es auch mein Sorgenkind, deshalb habe ich es so lange aufgeschoben.
Aber zuerst mein Angestricktes:
Ich möchte gern Handschuhe oder Fäustlinge für ein Kind stricken.
Bisher habe ich aber nur Pulswärmer gestrickt und ziemlichen Respekt davor den Daumen bzw. die Finger zu stricken.
Ich werde es auf jeden Fall versuchen, denn das habe ich mir schon so lange vorgenommen, aber bitte nicht böse sein, wenn es  mir nicht gelingt. Ich werde das Projekt auf jeden Fall beenden, ich hoffe am Ende sind es nicht nur wieder Pulswärmer :o).

Es grüßt Euch lich
Jaylyn    

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Strickfieber Projekt # 4

Hallo liebe Leser und Leserinnen,

heute stelle ich Euch mein 4. Projekt vor:

Noch etwas schwierig zu erkennen :o)
es wird eine Kindermütze mit Fair Isle Muster.
Nachdem ich Anfang des Jahres das Mehrfarbige Stricken für mich entdeckt habe, gehört es unbedingt in meine Challenge.
Das Muster habe ich selbst gezeichnet, natürlich ganz nach den Wünschen der zukünftigen Mützenträgerin.
Aber mehr wird noch nicht verraten.

Gestrickt wird mit Online Timona in schwarz & bunt und Nadelstärke 3,5.

Ich wünsche Euch einen schönen kreativen Tag.
Bis zum nächsten Werk 

liche Grüße
Jaylyn